Die Finalisten der „International Medis Awards for Medical Research 2020“ werden bekannt gegeben!

Wir freuen uns, die Liste der Finalisten des 7. International Medis Awards for Medical Research bekannt zu geben. In diesem Jahr hatte die Expertenjury eine äußerst schwierige Aufgabe: Finalisten auszuwählen aus einer hervorragenden Anzahl von 222 Bewerbungen für 9 verschiedene medizinische Bereiche. 

Unter allen wissenschaftlichen Forschungsarbeiten von Ärzten und Apothekern, die aus ihrer täglichen klinischen Praxis die Bedürfnisse ihrer Patienten am besten kennen und zu innovativen und anwendungsorientierten Lösungen im Bereich der schnelleren, zuverlässigeren und patientenfreundlicheren Diagnostik und effizienten Therapien beitragen, wählte das unabhängige internationale Expertengremium unter der Leitung des renommierten slowenischen Rheumatologen Prof. Matija Tomšič, MD, PhD, 19 Finalisten des diesjährigen Wettbewerbs aus.

Die Finalisten der International Medis Awards for Medical Research 2020 sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Anästhesiologie:

  • Nermina Rizvanović (Bosnien und Herzegowina)
  • Marko Zdravković (Slowenien)

Gastroenterologie:

  • Georg Semmler (Österreich)
  • Rudolf E. Stauber (Österreich)

Gynäkologie:

  • Martina Džoić Dominković (Bosnien und Herzegowina)
  • Michael Feichtinger (Österreich)
  • Igor Hudić (Bosnien und Herzegowina)

Neurologie:

  • Kaja Kolmančič (Slowenien)
  • Tomaž Rus (Slowenien)

Ophthalmologie:

  • Alenka Lavrič Groznik (Slowenien)
  • Eszter Szalai (Ungarn)

Pädiatrie:

  • Jasna Šuput Omladič (Slowenien)
  • Saskia Wortmann (Österreich)

Pharmazie:

  • Nenad Miljković (Serbien)
  • Matej Štuhec (Slowenien)

Pulmonologie (mit Allergologie):

  • Robab Breyer-Kohansal (Österreich)
  • Sylvia Hartl (Österreich)

Rheumatologie:

  • Philipp Bosch (Österreich)
  • Rok Ješe (Slowenien)

Herzlichen Glückwunsch an alle Finalisten der International Medis Awards 2020! Lesen Sie hier mehr über die exzellenten Leistungen der Finalisten.

Die Gewinner werden bei der virtuellen Zeremonie des International Medis Awards 2020 bekannt gegeben, die am Donnerstag, den 10. Dezember 2020 um 18:00 Uhr stattfinden wird.

Das Team der International Medis Awards möchte allen Bewerbern für ihre Teilnahme danken und allen Finalisten der International Medis Awards 2020 gratulieren!

Ähnliche Neuigkeiten